Freiberg-Diplom

Hallo, „Neue“ und herzlich willkommen in Freiberg.

Wollt ihr echte Freiberger und wahre Studenten werden? Dann gibt es etwas, dass ihr unbedingt haben müsst:

diplom

Das Freiberg-Diplom
(diploma fribergensis)

Innerhalb eines Semesters habt ihr 12 Aufgaben zu lösen. Ihr müsst nicht nur zum höchsten Punkt der Altstadt, sondern auch tief unter die Freiberger Erde, außerdem ins Reich der Kristalle und vor die Bretter, die die Welt bedeuten. Aber keine Angst. Es kostet nicht viel und das Ziel lohnt sich:

Im Handumdrehen kennt ihr eure neue „Heimatstadt“ wie eure Westentasche (was unter Umständen für Pluspunkte bei den heimatlichen Geldgebern sorgt) und bekommt als Abschluss vom Oberbürgermeister persönlich euer erstes Diplom überreicht.

Na, Lust bekommen, unsere Silberstadt kennen zu lernen und gleichzeitig ganz nebenbei das Freiberg-Diplom zu bekommen? Dann macht mit bei diesem Spiel in XXL – Größe quer durch die ganze Stadt!

Los geht es mit der „Freiberger Kneipenrallye“. Die bringt euch den ersten der notwendigen 12 Punkte und ihr lernt gemeinsam mit euren Kommilitonen die Freiberger Kneipen kennen. Jeder Student, der etwas auf sich hält, macht mit bei diesem besonderen Studienstart, den es exklusiv nur hier gibt. Kommt am 12.10.2017 17:00 Uhr an die Neue Mensa und tragt euch in eine der Gruppen ein. Alles andere ist ganz leicht. Und den Sammlerausweis mit den Aufgaben für das Freiberg-Diplom gibt es dort auch.

Also, wir sehen uns. Zur Kneipenrallye am 12.10.2017 und zur Verleihung des Freiberg-Diploms im Sommersemester.

Bis dahin und Glück Auf!

Thomas Schmalz
im Namen der Organisatoren